top of page

Die Rolle der Familie in Ralf Lürigs Kunst.

Ralf Lürig ist ein bemerkenswerter Künstler und gleichzeitig Vater von acht Kindern. Die Kombination aus diesen beiden Rollen sieht er als eine Frage der Berufung und Leidenschaft. Die Balance zwischen seiner künstlerischen Arbeit und dem Familienleben gelingt ihm dank einer gut organisierten und unterstützenden Familienstruktur. Seine Frau übernimmt viele organisatorische Aufgaben wie Kundengespräche, Büroarbeit, Organisation und Ausstellungsplanung, während er sich aktiv im Haushalt beteiligt, indem er kocht, einkauft und feste Aufgabenbereiche übernimmt.


Die Kinder sind nicht nur eine große Unterstützung im Haushalt, sondern auch eine wesentliche Inspirationsquelle für Lürigs kreative Werke. Das lebhafte und heitere Familienleben, ungewöhnliche und aufwendige Familienfeiern, diskussionsfreudige Runden und viele Gäste, liefern ihm ständig neue Ideen. Oftmals dienen ihm seine Kinder als Modelle für seine Kunstwerke, sodass sie in vielen Gemälden wiederzuerkennen sind. Die lustigen Sprüche der Kinder, die komischen Vorkommnisse und die alltäglichen Situationen im Familienleben spiegeln sich in seinen humorvollen und poetischen Bildern wider.



17 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page